Unsere Mission: Gebäude für Menschen arbeiten lassen

Spacewell ist Teil der Nemetschek Group

Das Lösungs-, Software- und Beratungsunternehmen Spacewell (ehemals MCS Solutions und Axxerion) gehört zur Nemetschek Group, einer börsennotierten strategischen Holding, deren operative Tochtergesellschaften mehr als 2.500 Mitarbeiter weltweit beschäftigen. Die Software der Gruppe ermöglicht das Lebenszyklusmanagement von Gebäuden durch die Integration der Prozesse von Planung, Bau und Betrieb einer Anlage. Der Nemetschek Konzern treibt die Digitalisierung der Bauwirtschaft voran, um einen lückenlosen Informations- und Feedbackfluss über alle Projektphasen hinweg zu realisieren, von der Planung über den Bau bis hin zu Instandhaltung und Betrieb.

Unser Leitbild

Gegründet in

Mitarbeiter

Verbundene Gebäude

Benutzer weltweit

Büros weltweit

Wir helfen Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Gebäude

Spacewell ist im schnell wachsenden Segment des Gebäudemanagements (Nutzungsphase von Gebäuden) tätig, das bis zu 80% der gesamten Lebenszykluskosten ausmacht. Durch die Investition in Gebäudemanagementsoftware können Gebäudeeigentümer erhebliche Kostenvorteile erzielen, Betrieb und Wartung vereinfachen, die Gebäudeleistung steigern, die Bedürfnisse der Nutzer besser befriedigen und ihren Platz im wettbewerbsintensiven Immobilienmarkt differenzieren. Bei Spacewell konzentrieren wir uns darauf, das Gebäudemanagement intelligenter zu gestalten und ein besseres Nutzererlebnis durch Proptech-Lösungen zu schaffen, die BIM, IWMS und das Internet der Dinge integrieren. Unsere Smart Building Plattform COBUNDU™ gilt als die erste komplette, schlüsselfertige Softwarelösung für die Implementierung eines Smart Building und ist mit den meisten Sensortechnologien kompatibel. Durch die Nutzung von Echtzeit-IoT-Sensordaten können Facility Manager Komfort und Raumangebot überwachen und verbessern, den Gebäudenutzern Echtzeit-Unterstützung bieten und effektivere, aktivitätsbasierte Dienste anbieten.

Lernen Sie die Spacewell-Produktfamilie kennen

Proptech-Innovation und globale Expansion

In den letzten Jahren beschleunigte Spacewell sein Wachstum sowohl durch Proptech-Innovationen als auch durch globale Expansion. Nachdem das Unternehmen seine Lösungen im August 2018 auf die breitere Basis der Nemetschek Group gestellt hatte, baute es seine SaaS-Fläche durch die Übernahme des mandantenfähigen SaaS-Anbieters Axxerion mit Sitz in den Niederlanden im Januar 2019 weiter aus. Die workflowbasierte Cloud-Software von Axxerion bietet eine geringere Funktionalität und eine einfache Konfigurierbarkeit, die eine schnelle Aktivierung ermöglicht. Durch die Bündelung unserer Kräfte können wir eine noch umfassendere Lösung für Facility und Property Management, IWMS und Smart Buildings anbieten.

Gebäude für Menschen nutzbar machen

Seit seiner Gründung im Jahr 1989 hat Spacewell einen humanzentrierten Ansatz für den Aufbau von Performance verfolgt. Das Unternehmen leistete Pionierarbeit bei der Umwandlung von CAD-Plänen in intelligente Datenbankobjekte und erkannte bald, dass der Schlüssel zur Steigerung der Produktivität in der Immobilienwirtschaft darin liegen würde, die Zeichnungen aus den Händen von CAD-Experten zu nehmen und einer breiten Gruppe von Nichtspezialisten die Möglichkeit zu geben, diese Zeichnungen für eine Vielzahl von Zwecken zu nutzen.

Unsere Lösungen, unser Fachwissen und unsere Reichweite haben sich seitdem dramatisch weiterentwickelt, aber unser Kernziel ist es mehr denn je, Gebäude durch die Erschließung der Macht der Gebäudedaten für ihre Nutzer härter arbeiten zu lassen. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, ihren Anlagenbetrieb zu optimieren und Einsparungen zu erzielen. Und wir helfen ihnen, Arbeitsplätze zu schaffen, die die Agilität, Flexibilität und Konnektivität bieten, die sie zur Unterstützung neuer Arbeitsweisen benötigen.

Wir sind der Meinung, dass Lösungen für die Immobilientechnologie die Herausforderungen der realen Welt angehen und Szenarien ermöglichen müssen, die einen schnellen ROI ermöglichen. Deshalb basieren unsere Lösungen auf fundiertem Fachwissen von hauseigenen FM-Spezialisten, die mit Softwareentwicklern und Datenwissenschaftlern zusammenarbeiten. Unsere Lösungssuite ist von Grund auf so konzipiert, dass sie sich auf natürliche Weise domänenübergreifend integrieren lässt. Es basiert auf den neuesten IoT- und Mobiltechnologien, um Gebäude intelligenter zu machen, so dass sie für ihre Bewohner funktionieren.

Berufsverbände

Spacewell beteiligt sich an einer Reihe von branchenführenden Netzwerken und Fachverbänden. Dies ermöglicht es uns, unsere Lösungen proaktiv an neue Standardisierungsinitiativen und Marktentwicklungen anzupassen. Durch den Wissensaustausch mit diesen Netzwerken schaffen wir Mehrwert für unsere Kunden und die gesamte Branche.

Einige Verbände, in denen wir aktiv sind:

Middle East Facility Management Association
Member of the French Smart Building & Smart City Association
To share knowledge on how technology’s making an impact in real estate
France’s leading network of workplace professionals
German Facility Management Association
Smart WorkPlace – for a healthy and circular work environment
Bridge to world-class maintenance & asset Management
The Global Association for Corporate Real Estate
Facility Management Nederland
International Facilities Management Association
IT Technology Community is part of IFMA
At the intersection of technology, innovation and real estate operations