Seite wählen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Spacewell veröffentlicht neue App für den hybriden Arbeitsplatz

  • Workplace App für hybride Flexibilität basierend auf Live-Sensordaten
  • Intelligente Flächennutzung bei schwankender Bürobelegung
  • Unterstützt eine sichere Rückkehr ins Büro
Arbeitsraum-App

Antwerpen, 1. April 2021 – Spacewell, ein globaler Anbieter von Softwarelösungen für den Arbeitsplatz, hat heute seine neue Workplace App veröffentlicht. Die App nutzt Live-Sensordaten, um Mitarbeiter bei der Navigation durch die komplexen Gegebenheiten einer hybriden Büroumgebung zu unterstützen.

Aktuelle Untersuchungen von Gartner haben ergeben, dass rund die Hälfte der Wissensarbeiter nach Covid zumindest teilweise die Telearbeit fortsetzen wird; vor der Pandemie waren es 30 %.KPMG präsentierte auch eine umfangreiche internationale Studie, die zeigt, dass 82% der Unternehmen den Mitarbeitern die Wahl lassen, ob sie im Büro arbeiten wollen. Die potenzielle Platzverschwendung ist erheblich, weil die Bürobelegung stärker variiert und zugewiesene Schreibtische häufiger leerstehen.

Unternehmen werden daher zunehmend auf Flexibilität am Arbeitsplatz setzen – auch bei der Sitzordnung. Dank ihrer intuitiven Benutzeroberfläche und den vom Benutzer individuell anpassbaren Startkacheln ermöglicht die neue Workplace App von Spacewell den Mitarbeitern eine reibungslose hybride Arbeitsplatzerfahrung. Die App zeigt Echtzeit-Grundrisse und die Belegung verschiedener Räume und Arbeitsplätze über mehrere Etagen hinweg. Dadurch können Mitarbeiter:

  • schnell einen freien Platz finden
  • Teamkollegen lokalisieren
  • live einsehen, wie die Auslastung in einem bestimmten Raum oder einer bestimmten Etage ist

Zusätzlich zur Belegung können die Mitarbeiter auch Temperatur und Luftqualität an den von ihnen gewählten Orten prüfen, den Arbeitsplatz oder Raum buchen sowie Catering und Ausrüstung bestellen – alles in einem Schritt.

„Ich freue mich sehr über diese Veröffentlichung“, sagt Gilles Ghyssaert, Global Solution Consultant bei Spacewell. „Den Mitarbeitern wird die neue Workplace App wegen ihres intuitiven Oberflächendesigns und der vollständig transparenten Darstellung des Arbeitsplatzes gefallen. Nach der Corona-Pandemie wird es eine Verschiebung weg von zugewiesenen Sitzplätzen hin zu gemeinsamen Räumen und flexiblen Sitzordnungen geben. In einem solch agilen Umfeld kommt die Workplace App erst richtig zur Geltung.“

Janine Kleverwal, Senior Facility Expert beim internationalen Energieversorger Essent, erklärt: „In unserem Büro in ’s-Hertogenbosch in den Niederlanden arbeiten normalerweise 2.000 Personen. Für uns ist es sehr wichtig, dass sie so schnell wie möglich wieder in eine sichere und produktive Arbeitsumgebung zurückkehren können. Deshalb haben wir unsere 1.000 Arbeitsplätze mit Bewegungssensoren für die Belegungserfassung und die 100 Besprechungsräume mit Personenzahlsensoren für die Nutzungsüberwachung ausgestattet. Mit der Workplace App machen wir diese Daten für alle unsere Mitarbeiter in Echtzeit verfügbar. Die App zeigt die Informationen der Sensoren auf digitalen Grundrissen an. So können unsere Mitarbeiter aus der Ferne die Bürobelegung einsehen und einfach und sicher einen freien Raum buchen.“

Susan Clarke, Research Director – Smart Buildings bei Verdantix, kommentiert: „Im Zuge der Umstellung auf neue Arbeitsformen benötigen Unternehmen einen erweiterten Satz an digitalen Werkzeugen für das Arbeitsplatzmanagement. Die neue Workplace App von Spacewell ist die passende Lösung für Unternehmen, die ihren Mitarbeitern Echtzeitdaten zur Verfügung stellen möchten, um deren Erfahrungen mit agilen und flexiblen Arbeitsplätzen zu verbessern.“

Für weitere Informationen zur neuen Workplace App folgen Sie bitte dem Link und sehen Sie sich bitte dieses Video an.

Sie planen eine sichere Rückkehr ins Büro? Dann lohnt sich ein Blick in unsere Lösungen für intelligentes Arbeitsplatzmanagement.