Seite wählen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Spacewell ernennt Germon Knoop zum CEO

Antwerpen, 6. Oktober 2021 – Spacewell, führende Marke im Operate & Manage Segment der Nemetschek Group, ernennt Germon Knoop mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO von Spacewell. Er wird an Koen Matthijs, Chief Division Officer, Nemetschek Operate & Manage Division, berichten.

Germon Knoop

Antwerpen, 6. Oktober 2021 – Spacewell, führende Marke im Operate & Manage Segment der Nemetschek Group, ernennt Germon Knoop mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO von Spacewell. Er wird an Koen Matthijs, Chief Division Officer, Nemetschek Operate & Manage Division, berichten.

In den letzten Jahren hat Spacewell sein Wachstum sowohl durch PropTech-Innovation als auch durch globale Expansion beschleunigt. Die nächste Phase für Spacewell ist die Umwandlung in einen vollständig skalierbaren SAAS-Anbieter, während die Arbeit an einem integrierten Produktportfolio, das MCS, Axxerion, O-Prognose, Cobundu und Dexma umfasst, fortgeführt wird.

„Dieser Führungswechsel kommt für Spacewell zum richtigen Zeitpunkt”, so Koen Matthijs. „Germon Knoop, CFO von Spacewell seit April 2020, ist ein sehr erfahrener Manager und bringt einen außergewöhnlichen finanziellen und geschäftlichen Hintergrund mit zu Spacewell. Er versteht unser Geschäft sehr gut und verfügt über einen starken Fokus auf den Kunden. Darüber hinaus verfügt er über eine solide Erfolgsbilanz bei der Förderung von Wachstum und Innovation sowie über bewährte Führungsqualitäten im Bereich der Transformation, was ihn für einen kontinuierlichen Erfolg herausragend positioniert”, fährt Koen Matthijs fort.

Vor seiner Tätigkeit bei Spacewell hatte Germon Knoop verschiedene internationale Führungspositionen in Technologieunternehmen inne. Dazu gehörten Bereichsfunktionen bei Lucent Technologies und British Telecom sowie Positionen auf Konzernleitungsebene bei Irdeto, European Directories und BetVictor.

„Ich freue mich darauf, die Zukunft von Spacewell zu gestalten und das Unternehmen und unsere Kunden auf die nächste Stufe zu bringen”, sagt Germon Knoop über seine neue Aufgabe. „Spacewell hat dank unseres großartigen und engagierten Teams und unserer Spitzenprodukte ein enormes Potenzial. Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam die Erfolgsgeschichte des Unternehmens beschleunigen werden, indem wir unsere Kunden auf ihrem Weg unterstützen.”

Eric van Bael, der bisherige CEO, verlässt Spacewell. Beide Parteien waren sich einig, dass nach der erfolgreichen Integration der vier erworbenen Unternehmen, die nun Spacewell bilden, dies ein guter Zeitpunkt für den neu ernannten CEO sei, um die nächste Phase des Geschäftsplans zu realisieren. „Wir danken Eric für sein Engagement und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft”, fügt Koen Matthijs hinzu.

Letzte Neuigkeiten

Bereit für den hybriden Arbeitsplatz? Nehmen Sie an einer kurzen Umfrage teil, um einzuschätzen, ob Sie für den hybriden Arbeitsplatz gerüstet sind.