Seite wählen
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content

Spacewell veröffentlicht Whitepaper zur Kapitalrendite intelligenter Arbeitsplatzinvestitionen

Spacewell hat einen Bericht veröffentlicht, in dem die verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt werden, wie Unternehmen die Kapitalrendite von sensorbasierten Arbeitsplatztechnologien zur Optimierung von Raumnutzung und Mitarbeitererfahrung erfassen können.

Whitepaper - Die Kapitalrendite intelligenter Arbeitsplatzinvestitionen - cover

Antwerpen, 11. Mai 2021 – Der hybride Arbeitsansatz nimmt zu und die meisten Entscheider (87 %) rechnen für 2021 mit Veränderungen bei ihrem Immobilienportfolio (von PwC in den USA durchgeführte Studie zum Thema Telearbeit). Dadurch sehen sich Unternehmen, die ihre Arbeitsplätze verbessern wollen, mit einer Vielzahl von konkurrierenden Investitionsbedürfnissen konfrontiert, um sowohl die Arbeit vor Ort als auch Telearbeit zu fördern. Angesichts so vieler neuer Prioritäten stellt sich natürlich bei der Beurteilung intelligenter Arbeitsplatzlösungen die Frage, wie die Erträge dieser Investition im Vergleich zu denen anderer potenzieller Produkte aussehen.

„Anstelle eines Blackbox-Ansatzes mit einer allgemein gültigen Formel für die Berechnung der Kapitalrendite präsentiert der Bericht stattdessen die Untersuchungsergebnisse und den Business Case zusammen mit allgemeinen Ansätzen zur Berechnung der Rendite, die von Fall zu Fall angepasst werden können“, erklärt Wouter Hartemink, CRO von Spacewell. „Er skizziert verschiedene Ansätze, um gewerblichen Mietern, Gebäudeinhabern und potenziellen Investoren alle notwendigen Werkzeuge an die Hand zu geben, die sie zur Abschätzung der möglichen Erträge für ihre eigenen Büroflächen brauchen.“

Intelligente Arbeitsplatzlösungen umfassen Hardware- und Softwarelösungen zur Optimierung des physischen Arbeitsplatzes, zur Rationalisierung der Arbeitsabläufe im Büro und zur Schaffung einer positiven Arbeitsplatzerfahrung. Diese Technologielösungen sind zwar zunehmend kostengünstiger geworden, stellen aber noch immer eine beträchtliche Investition dar – ganz zu schweigen von einem beträchtlichen Zeitaufwand für Immobilien- und IT-Teams, die die verschiedenen Optionen beurteilen müssen.

Zwei Wege zur Kapitalrendite: Raum und Erfahrung

Um Unternehmen bei der Bewertung verschiedener Optionen zu unterstützen, hat Spacewell ein Whitepaper veröffentlicht, das ein Verständnis für die Renditemöglichkeiten rund um eine Untergruppe von intelligenten Arbeitsplatz-Technologien vermitteln soll: Software-Plattformen, die Daten zur Raumüberwachung erfassen, verarbeiten, analysieren und visualisieren. Diese Technologien sind darauf ausgelegt, zwei wesentliche Kennzeichen des Arbeitsplatzes zu optimieren: die Raumleistung und die Mitarbeitererfahrung. Jede dieser Kategorien ist wiederum weiter unterteilt, um die verschiedenen Möglichkeiten widerzuspiegeln, in denen sich Technologie als nützlich erweisen kann. Bei der Kategorie Raum untersuchen wir Büroflächennutzung, Konsolidierung und optimale Dimensionierung. Bei der Kategorie Mitarbeitererfahrung liegt der Fokus auf Produktivität und Talentmanagement. Der Bericht stützt sich vornehmlich auf maßgebende Untersuchungen Dritter, um sowohl die Quelle als auch den Umfang der Renditemöglichkeiten zu erläutern. Er legt dar, welche Daten verwendet werden müssen und bietet Methoden zur Berechnung der Kapitalrendite für die verschiedenen Optimierungsszenarien.

Letzte Neuigkeiten

Sie planen eine sichere Rückkehr ins Büro? Dann lohnt sich ein Blick in unsere Lösungen für intelligentes Arbeitsplatzmanagement.