Seite wählen

Rodolphe d’Arjuzon, Verdantix – „Warum wir unsere Annahmen über intelligente(re) Gebäude hinterfragen sollten“

Dez 4, 2019

Sind intelligente Gebäude nur einigen wenigen vorbehalten? Während der Rest von uns weiterhin in „dummen Gebäuden“ wohnt und arbeitet? Der Forschungsleiter von Verdantix behauptet, dass die derzeit zur Verfügung stehende Technologie jedes Gebäude intelligenter machen kann. Anlässlich dieser Konferenzsitzung (Spacewell Ace of Space Utrecht) spricht er über das Zusammenwirken von Immobilientrends und schnellen technologischen Innovationen. Dabei berührt er Themen wie:

  • Chancenwahrnehmung durch mehrere Beteiligte (Investoren, Vermögensverwalter, Unternehmen)
  • Vorrangige Prioritäten für Immobilien- und FM-Leiter
  • Die Technologie-Roadmap und der Trend zu eingebetteter Intelligenz
  • Smartphone-Nutzung und mobile Lösungen
  • „Ausquetschmethode“ im Gegensatz zur „intelligenten Methode“ zur Steigerung der Effizienz
  • Verkürzung der Amortisationszeiten
  • Großes Potenzial bei der Raumoptimierung
  • Wertermittlung
Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihr Büro weiter an die 1,5 m-Welt anzupassen? Entdecken Sie unsere Lösungen